Gerzensee  Gerzensee BE



Auch an diesem See fand man an mehreren Stellen Spuren von Pfahlbausiedlungen. Von Westen gesehen, ist er der Erste einer Reihe von Kleinseen, die sich über die Hügelkette zwischen Gürbe- und Aaretal verteilen. Ganz nahe wären also noch Geist- und Dittligsee, sowie Übeschi- und Amsoldingersee.
Am einfachsten erreicht man diesen herrlichen See durch die Allee vom Dorf Gerzensee her.

Gerzensee
Gerzensee BE westl. von Thun
Koordinaten 609' x 185'
Grösse: 1'100 x 300 m
 
Einen Uferweg gibt es nicht.
Seezugang am Besten vom Dorf her.

Impressionen:






|<
 
• Startseite Mittelländische Kleinseen •