Teufenbachweiher  bei Schönenberg ZH




Der Teufenbachweiher ist ein Stausee, auch Talsperre genannt. Er wird vom Teufenbach gespiesen, hat ein Einzugsgebiet von 1,25 km2 und ein Volumen von 0,23 mio m3, bei einer Oberfläche von 4,2 ha. Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich betreiben das Werk, das eine Kapazität von 10 m3/s aufweist und zusätzlich noch der Hochwasserentlastung dient.
 
In der Nähe befindet sich auch der Wilersee und der Hüttnersee, sowie der Itlimoosweiher und der Sternenweiher die alle dokumentiert sind.
   

Teufenbachweiher
Schönenberg ZH, zwischen Menzingen und Richterswil.
Grösse: 310 x 180 Meter
Koordinaten 690' / 226'
 
Auf der Südseite kann man dem Ufer entlang spazieren.

Impressionen:


|<
 
• Startseite Mittelländische Kleinseen •